Mein Füchschen im Wald

Meine Mutter hatte mal einen kleinen rot getigerten Kater, den sie Füchschen getauft hatte. An ihn muss ich immer denken, wenn ich das Wort Füchschen höre. Aber heute gibt es keine Katzenkarte, sondern eine mit einem kleinen Fuchs.😉
Die Karte habe ich zweimal gebastelt: eine schnelle Version und eine aufwendige. Bei der einfachen Karte links habe ich zwei Tannen gestempelt und ausgeschnitten, den Fuchs gestanzt und zusammengesetzt, drei Pilze gestempelt und einen ausgeschnitten und den Text gestempelt. Mit etwas Übung kann man das in 10 Minuten schaffen.

Bei der aufwendigen Karte rechts habe ich folgendes gemacht: Tanne auf die Karte gestempelt, mit Post-It abgedeckt und mit einem Schwamm braune Tinte aufgetupft; nächste Tanne gestempelt, ausgeschnitten und daneben geklebt; Fuchs gestanzt und zusammengesetzt, den weißen Bart geschnitten und alles mit Abstandshaltern aufgeklebt; weißes Papier zugeschnitten, Kreis ausgestanzt, die orange Ranke herum gestempelt und mit Abstandshaltern auf die Karte geklebt; weißen Banner zugeschnitten und mit Text bestempelt; einen grünen Banner ausgeschnitten, den weißen Banner aufgeklebt, mit Faden umwickelt und eine Schleife gefunden; den Banner mit Abstandshaltern auf die Karte geklebt; zwei Pilze gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt.

Unten seht Ihr die Fuchs-Stanze. Einige Teile setzt man besser mit einer Pinzette zusammen – oder man hat sehr schlanke Finger.😉

Stampin Up - Foxy Friends + Fox Builder Punch / Elementstanze Fuchs

Blumen in geschummelter Aquarelloptik

Das Stempelset „Durch die Blume“ hat es mir angetan. Bei dieser Karte habe ich die großen Blütenstempel (in den Ecken der Karte) erst auf dem Stempelkissen mit Tinte eingefärbt, dann mit einem Wasserzerstäuber angesprüht und abgestempelt. Warum der Aufwand? Dadurch entsteht eine aquarell-ähnliche Optik. Falls meine Erklärung nicht verständlich war, schaut Euch ein Youtube-Video dazu an. Ab der 2. Minute ist gut zu erkennen, wie die Technik funktioniert.🙂

Stampin Up - Durch die Blume / Blooms & Wishes - pinned from www.ilovebasteln.wordpress.com

Hier habe ich die Farben Blauregen, Kirschblüte, Zarte Pflaume und Pflaumenzart verwendet. Richtig gelesen, Pflaumenzart war bis 2010 eine reguläre Farbe von Stampin Up und wurde dann aus dem Programm genommen. Sie ist sozusagen die ältere Schwester der neuen Farbe „Zarte Pflaume“.😉

Stampin Up - Durch die Blume / Blooms & Wishes - pinned from www.ilovebasteln.wordpress.com

 

Darf ich vorstellen? Meine Visitenkarte

Das schöne am Basteln mit Papier ist, dass man wirklich alles selbst herstellen kann. Karten, Verpackungen, Kästchen und tadaaa – Visitenkarten! Die acht Stück sind schon weg und ich muss nachproduzieren. Einfach ausdrucken, zuschneiden und mit Designerpapier verzieren. Das macht richtig Spaß – möchtet Ihr auch welche haben?🙂

Stampin Up - DIY Vistenkarten / Business cards - pinned from www.iLoveBasteln.wordpress.com

Gestern Nacht saß ich sogar bis um 2 Uhr am PC, weil ich mich nicht von der Arbeit losreißen konnte.😉 Ich habe im Internet nach kostenlosen Schriftarten gesucht und ungefähr 40 gefunden, die ich gleich herunter geladen habe. Auf den Webseiten kann man oft probeweise Worte eingeben und in der Schriftart anzeigen lassen. So kann man schneller entscheiden, ob die Schriftart in die engere Wahl kommt. Ich habe immer das Wort „Schön“ eingetippt, um zu prüfen, ob der Schriftdesigner die Umlaute wie das „ö“ erstellt hat. Eine Schriftart unten zeigt statt ö eine 7. Hilft mir leider nicht weiter.😉 Wenn Ihr kostenlose Schriftarten sucht, werden Ihr schnell auf Pinterest fündig (klick).
Auf den Webseiten, von denen ihr die Schriftarten runterladen könnt, gibt es meist die Möglichkeit, dem Designer über Paypal eine Spende zu schicken. Das habe ich gemacht, weil ich seine Arbeit unterstützen möchte.🙂

Stampin Up - DIY Vistenkarten / Business cards - pinned from www.iLoveBasteln.wordpress.com

 

Babykarte mit Teddybär + portofreie Sammelbestellung

Der neue Teddybär scheint gut anzukommen. Eine Freundin, die zum Basteln vorbei kam, setzte ihn auf ihre Babykarte. Sie hat Schiefergrau, Safrangeldgelb, Savanne und Ozeanblau kombiniert – ist das nicht harmonisch? Ich finde, dass sie ein tolles Farbgefühl hat.🙂

Stampin Up - Cookie Cutter Christmas + Punch | Ausgestochen Weihnachtlich, Stanze Lebkuchenmännchen | pinned from www.ilovebasteln.wordpress.com

Am Montag Abend (05.09.) gebe ich eine Sammelbestellung bei Stampin Up auf. Das heißt für Euch, dass Ihr keine Versandkosten zahlt – die übernehme ich für Euch. Schickt mir einfach Eure Wunschliste mit Produktnamen, Bestellnummer und Eurer Adresse.
Schaut auch, ob Ihr von dem Wochenangebot etwas haben möchtet. Am Donnerstag gibt es bereits die nächsten Angebote und diese verlieren ihre Gültigkeit.

 

Erdnussdose im Weihnachtslook für #GDP051

Stampin Up - Candy cane lane / Zuckerstangenzauber | Pinned from www.ilovebasteln.wordpress.com

For the English version please see the blue text below.

Ist eine leere Dose nicht manchmal zu schade zum Wegwerfen? Vor allem, wenn der Deckel rot leuchtet und man dabei an die Farbe Glutrot von Stampin Up denkt?😉 Dazu kam mir das neue Designerpapier „Zuckerstangenzauber“  von Stampin Up in den Sinn, mit viel knalligem Rot. Also habe ich von besagtem Papier einen Streifen abgeschnitten und ihn mit doppelseitigem Klebeband an der Dose befestigt. Für den Deckel habe ichStampin Up - Candy cane lane / Zuckerstangenzauber | Pinned from www.ilovebasteln.wordpress.com weitere Motive aus dem Designerpapier „Zuckerstangenzauber“ ausgeschnitten und auf geklebt. Das Papier und die rote Kordel der Handschuhe könnt Ihr seit heute bei Stampin Up kaufen, sie sind aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog. Pünktlich dazu gibt es auch wieder Wochenangebote, bei denen Ihr 25% sparen könnt. Jippie! Wenn Euch die Shoppinglust packt, schickt mir Eure Wunschliste bis Montag, 05.09. Bei meiner Sammelbestellung schenke ich Euch das Porto und Eure Ware reist ohne weitere Kosten zu Euch nach Hause.🙂

Don’t you sometimes hesitate throwing empty tins away because you think you could upcycle them? This happens to me all the time. After finishing this tin of peanuts I noticed the „Real Red“ lid… Wait, I just ordered some coordinating design paper! Decorating the tin was pretty simple: I cut a piece of paper with the cute gingerbread houses and glued it on the tin with double-sided adhesive tape. Then I fussy cut some motives from the Designer Series Paper „Candy Cane Lane“ and decorated the lid. The paper and the red bakers’s twine is available as of today and you can find them in the new Autumn-Winter Catalogue. Also, Stampin Up has revived the Weekly Deals, too. Yay!🙂 If you send me your wishlist by Monday, 05.09., you’ll have the products shipped free of charge to your home. 

Diese Dose nimmt an der Challenge 51 vom Global Design Project teil. Bei der #GDP051 dreht sich dieses mal alles um Essen. Sehr passend: In der Dose war vorher Essbares und sie kann nun mit Leckereien befüllt und verschenkt werden.

With this tin I’m entering the Food challenge (#GDP051) from the Global Design Project Team. The tin was filled with food before and can now be re-used as a food container again.🙂

 

Global Design Project #051 | Theme Challenge #GDP051

 

Die Teddybären-Stanze…

Jawoll, ab 1. September gibt es bei Stampin Up eine knuffige Stanze für Teddybären! Dann ist dieser kleine Geselle ratzfatz gestempelt und noch schneller ausgestanzt.

Stampin Up - Cookie Cutter Christmas + Punch, Ausgestochen Weihnachtlich + Stanze Lebkuchenmännchen

Im Herbst-/Winterkatalog heißt die Stanze allerdings „Lebkuchenmännchen“ und ihr könnt damit natürlich wesentlich mehr Figuren ausstanzen als nur kleine Teddybären. Es gibt zwei Stempelsets, die auf die Stanze abgestimmt sind. Das eine nennt sich „Ausgestochen weihnachtlich“ und das andere „Cookie Cutter Halloween“. Hier seht ihr die fünf Motive, die das Stempelset „Ausgestochen weihnachtlich“ bereit hält: Eskimo, Weihnachtsmann, Rentier, Teddybär und Lebkuchenmännchen. Sind die nicht niedlich? Auf Pinterest habe ich wieder eine Pinnwand für dieses Set angelegt, einfach hier klicken.

Stampin Up - Cookie Cutter Christmas + Punch, Ausgestochen Weihnachtlich + Stanze Lebkuchenmännchen

Unten seht Ihr die drei Stempelsets, die ich mir aus dem neuen Katalog gekauft habe. Am 1. September geht der Herbst-Winterkatalog online und Ihr könnt Euch dann auch mit neuen haben-wollen-Produkten eindecken. Wenn Ihr gerne im Papierkatalog blättern wollt, schreibt eine Email an iLoveBasteln@gmail.com mit Eurer Adresse, damit ich ihn Euch schicken kann.

Stampin Up - Cookie Cutter Christmas + Punch, Ausgestochen Weihnachtlich + Stanze Lebkuchenmännchen

Der neue Herbst-/Winterkatalog

Wer denkt jetzt schon an Weihnachten? Wenige, aber es gibt sie. Bei vielen Demos liegen seit Wochen neue Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog von Stampin Up auf dem Tisch. Als ich im Juli drei Freundinnen aufgeregt berichtete, dass ich einen Monat vor dem offiziellen Erscheinungsdatum schon in den Winterkatalog schauen kann, erntete ich verständnislose Blicke. Hä, warum finden sie das nicht spannend wie ich? Der Groschen fiel, als ich den Katalog Anfang August durchblätterte: Nicht die Weihnachtsprodukte sind aufregend, sondern die Tatsache, dass ich einen Haufen neue Produkte anschauen und kaufen kann! Neue Stempel kann ich ja immer gebrauchen.😉

Gut, ich habe gelernt, dass jetzt keiner Schneeflocken und Weihnachtsmänner sehen will.😉 Aber die neuen Produkte, die ich mir uuunbedingt kaufen musste, sind trotzdem schön und man kann ganz und gar nicht weihnachtliche Karten damit basteln.

Stampin Up - Wintermedaillons/Frosted Medallions, Grußelemente/Tin of Cards, Drauf und dran/Tin of Tags

Stampin Up - Wintermedaillons/Frosted Medallions, Grußelemente/Tin of Cards, Drauf und dran/Ton of Tags

Die drei Freundinnen haben schon ihre Kataloge zugeschickt bekommen: Hellblau verpackt und ein himmelblaues Kärtchen mit einem Gruß. Geburtstagskarten oder Hochzeitskarten kann man mit dem Stempelset übrigens auch basteln.😉

Stampin Up - Wintermedaillons/Frosted Medallions, Grußelemente/Tin of Cards, Drauf und dran/Tin of Tags

Stampin Up - Wintermedaillons/Frosted Medallions, Grußelemente/Tin of Cards, Drauf und dran/Tin of Tags