Weihnachtskarte im Anmarsch #GDP058

For the English version please see the blue text below.

Letzte Woche hat mein Mann Lebkuchen gekauft… öhm, die waren echt lecker. So früh habe ich wahrscheinlich noch nie welche gefuttert. Aber was soll’s. 😉 Erdbeerkuchen würde ich auch im Winter verputzen, wenn es welchen gäbe. Warum also keine Lebkuchen im Herbst? Dann kann ich auch glatt eine Weihnachtskarte basteln. Das Layout vom Global Design Project #058 diese Woche finde ich ideal dafür.

Last week my husband bought the first ginger bread this year… so delicious! It’s a typical christmas cooky, but the supermarkets begin selling them in the first week of September when it’s around 20 degrees Celsius outside or more. You definitely do not think about winter yet, therefore each year people start complaining in September when they spot Christmas cookies in the stores. 😉 After enjoying the ginger bread, I started making Christmas cards. 😉 Isn’t the layout from the Global Design Challenge #058 ideal for that?

Advertisements

4 Gedanken zu “Weihnachtskarte im Anmarsch #GDP058

    • Hallo Anja, ich arbeite mit einem Trick: ich lege große Stempel immer mit der Rückseite auf meine Arbeitsfläche, so dass die Gummiseite nach oben zeigt. Dann betupfe ich den Stempel mit Tinte, lege meinen Farbkarton oben auf die Gummiseite und lege noch ein Schmierpapier drüber. Dann drücke ich es gleichmäßig an oder streiche mehrmals über das Schmierpapier. So nimmt mein Farbkarton überall die Stempelfarbe an… muss man aufpassen, dass man den Farbkarton nicht verschiebt, weil es sonst einen verwackelten Abdruck gibt. Hilft Dir diese Erklärung weiter? 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s