Keine Stempel – funktioniert auch

Manchmal bastele ich Karten, und wenn ich zufrieden mit dem Ergebnis bin, fehlt der Platz für den Stempel mit Text. Muss eine Karte wirklich eine Botschaft haben? Nein, beschließe ich dann, denn eine schöne Gesamtkomposition braucht keinen Text. 😉 Ihr könnt Euch meine Erleichterung vorstellen, als ich von der Challenge „Ohne Stempel“ las. Auf dem Blog „www.kreativ-durcheinander.blogspot.de“ ist das die aktuelle Aufgabe.
Ich habe dafür in meine Restekiste gegriffen und ein kleines 3×4 Inch-Kärtchen von Sn@p zerschnitten. Praktischerweise war der Text schon aufgedruckt… Ist der Spruch nicht witzig? „We go together like salt & papper“. Das große &-Zeichen habe ich erst mit der BigShot geprägt und dann angemalt. Endlich habe ich diesen Embossing-Folder benutzt – ich sollte mich schämen. Das arme Ding musste eine Ewigkeit auf seinen ersten Einsatz warten.

Go togehter

 

25238-ohne2bstempel-vorlage

Advertisements

5 Gedanken zu “Keine Stempel – funktioniert auch

  1. Ursina, ganz toll! Freu mich, dass Du die Folder doch noch rausgeholt hast! Macht sich mit dem Pfeffer & Salz total gut! Deine Karte gefällt mir sehr gut! Schön, dass Du sie bei unserer Challenge geteilt hast! Liebste Grüße, Karo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s