Zu viel Glück? Neee!

Die Inspiration zu dieser Karte kam von der Zeitschrift „Happinez„, die mir eine Freundin in die Hand drückte. Ich blätterte die Zeitschrift kurz durch und sah ein Bild mit rosa Aquarell-Kreisen und einem Spruch in der Mitte. Das habe ich bisher nur auf anderen Blogs gelesen, aber dieses Mal passierte es mir: beim Anblick des Bildes hatte ich sofort eine Idee, wie ich nach dieser Vorlage eine Karte gestalten könnte. Et voilà, le resultat:

IMG_9267aMit Wasserfarbe habe ich drei Kreise gemalt: Zuerst innen einen hellroten, dann einen orangefarbenen und außen einen hellorangefarbenen. Die nassen Kreise habe ich mit meinem neuen Embossingfön getrocknet, damit ich gleich den Spruch (mit wasserfester Tinte) stempeln konnte. Fertig. Ging ratzfatz und ist trendy – Wasserfarben sind sowas von in  😉

Ich habe die Karte zwei Mal fotografiert, nur mit verschiedenen Hintergründen. Welches Foto gefällt Euch besser? ich konnte mich nicht entscheiden.

IMG_9268

Advertisements

3 Gedanken zu “Zu viel Glück? Neee!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s