Glitzer und Schleifchen

Zum Valentinstag habe ich eine Hochzeitskarte gebastelt – das ist thematisch ja nicht so weit voneinander entfernt 😉 Die Farben, Weiß und Grau, finde ich zwar nicht hochzeitlich, aber sie passen zum silbernen Glitzerpapier. Und ich bin selbst überrascht, wie gut mir das Ergebnis gefällt.

Die Schleife habe ich mit der Stanzform Dainty Bows von Die-namics hergestellt. Dieser Hersteller hat so wunderbare Formen, am liebsten würde ich sie alle kaufen 😉 Die Karte nimmt an der Challenge Nr 134 von IN{K}SPIRE_me teil. Dort soll Weiß, eine weitere Farbe und Gold oder Silber verbastelt werden.


IMG_8851a

IMG_8855a

Advertisements

14 Gedanken zu “Glitzer und Schleifchen

  1. Oh ja, die Die-namics finde ich auch genial :-))) aber Du hast die Stanzform super perfekt eingesetzt! Eine dicke Glitzerfarbe und sonst (fast) nichts, was ihr die Schau stehlen könnte! Ich mag nicht so gerne viel Gliltzer, aber Deine Karte gefällt mir wirklich sehr gut (am besten von allen aus der Challenge!!!) Hut ab!
    LG, Karo

    Gefällt mir

  2. Boah, eine ganz starke Karte! Wirklich ziemlich perfekt für den Anlass, mit wenigen Materialien ist alles gesagt! Gefällt mir sehr. Danke für’s Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    Gefällt mir

  3. Hi Ursina, ich freu mich sehr! Deine Karte hat den Runner UP verdient! Schlicht & edel! Ich hab mir schon gleich gedacht, gleich als ich sie zum ersten Mal gesehen hab! Herzlichen Glückwunsch! Wenn ich darf, würde ich sie gerne liften :-)) LG, Karo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s