I’ll take you to the candy shop…

… I’ll let you play with my bigshot… Go ‚head girl, don’t you stop… Keep going ‚til you cut it off…  

Der Rest von dem 50-Cent Song ist hier fehl am Platz. Und außerdem ziemlich explicit, wie die Amerikaner sagen (also Schweinekram). Aber ich will gar nicht mit jugendgefährdenden Texten auffallen, sondern ich rede hier von meinen neuen Schätzen. Jawohl, dem Candy Jar-Die von Memory Box! Das hatte ich vor einigen Wochen auf amerikanischen Blogs entdeckt und seit dem schlich ich um es herum. Diese Woche klingelte der Postbote und brachte es mir. Na sowas? Kann der Gedankenlesen?? Passend dazu noch das Vintage Apothecary Jar… *jauchz*

Meine ersten Werke mit meinen neuen Lieblingen sind diese beiden:

Nanu, hat da jemand an den Candys genascht und dabei den Deckel zerbrochen?

Hier die gediegene Version:

Advertisements

2 Gedanken zu “I’ll take you to the candy shop…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s