Schaurige Weinhnachtskarte

In den letzten Tagen habe ich einige Bastelnachtschichten eingelegt, da ich Karten für einen Swap fertigstellen musste. 27 Stück habe ich heute abgeschickt und bin schon gespannt, was ich zurückbekommen werde. Manchmal denkt man sich ja: Leider gar nicht meine Farben…, während andere vor Begeisterung in die Luft springen. Nun, bald weiss ich mehr und werde an dieser Stelle berichten 🙂

Während ich die Swapkarten vorbereitete, tüftelte ich an einigen Mustern herum, um herauszufinden, welche Stempel und Farben am besten zueinander passen. Dabei entstand diese Karte, die in eine schaurige Halloween-Landschaft passt – aber nicht zu Nikolaus. Ich fand sie lustig, daher zeige ich sie hier.

Der Nikolaussack ist übrigens mithilfe der Ornament-Stanze von Stampin Up entstanden. Unten habe ich die Spitze abgeschnitten und oben ein paar Zacken geschnipselt – fertig ist der Geschenkesack. Gefällt mir gut – eine neue Einsatzmöglichkeit für diese Stanze 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s